DIN EN ISO 3834 – Schweißen


Unterliegt der Bereich „Schweißtechnik“ einer baurechtlichen Zulassung, so ist bei der Zertifizierung neben der Erfüllung der Forderungen der bei uns geltenden DIN EN ISO 9001 auch der Inhalt von DIN EN 3834- Teil 1-5 zu berücksichtigen.

Das nachfolgende Flussdiagramm für die Auswahl der schweißtechnischen Qualitätsanforderungen nach Anhang A der DIN EN ISO 3834-1 ist nachstehend wiedergegeben:

 

3834

Wahl des Eignungsnachweisverfahrens

Für den Anwendungsbereich der Normenreihe DIN EN ISO 3834 gibt es mehrere Möglichkeiten:

Dokumentationserstellung

Wir arbeiten für Sie aus:

Die im Rahmen der Schweißtechnik als „speziellen Prozess“ und in Anlehnung an DIN EN ISO 3834- Teil 2 bis 5 darüber hinaus erforderlichen Aspekte. Diese werden in einem separaten Handbuchkapitel nebst weiteren Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie begleitenden Formularen dargelegt inkl. der Festlegung der Zuständigkeiten und Verantwortungen.

In dieser Dokumentation sind, soweit möglich bzw. gewünscht, Querverweise auf bereits bestehende Regelungen des evtl. bestehenden QM- Systems nach DIN EN ISO 9001 dargelegt.

Wir erstellen die erforderlichen Schweißanweisungen nach DIN EN ISO 15609-Teil 1

Wir begleiten als betreuende Schweißaufsicht nach DIN EN ISO 14731 die erforderlichen Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606 – Teil 1 (Stahl) oder DIN EN ISO 9606-Teil 2 (Aluminium).

Wir erstellen die Anträge zur Erlangung der entsprechenden Herstellerqualifikation, z.B. :

für die Zertifizierung nach DIN EN 1090: Teil 1 für die "Werkseigene Produktionskontrolle (WPK)"
                                                                      Teil 2: für den Bereich der Schweißtechnik

für den Druckgerätebereich nach AD 2000- HP 0 / HP 100 R

für den Schienenfahrzeugbereich nach DIN 15085 Teil 2.

Einbindung der „Werkseigenen Produktionskontrolle“ nach DIN 18200 bzw. DIN EN 1090 für den Stahlbaubereich.

Erstellung der EG-Konformitätserklärung oder EG-Einbauerklärung bzw.
     Leistungserklärung nach DIN EN 1090-1 / Bauprodukten-VO.

Wir entlasten Sie hiermit von der langwierigen und zeitaufwendigen redaktionellen Ausarbeitung und der schriftlichen Erstellung.